Bootsbau
Heiner Kemmer

Aufbauten reparieren

Das Wesen einer harmonischen Reparatur

Viele glauben, daß man eine morsche Planke bzw. ein defektes Teil - ganz einfach - nur durch etwas Neues austauschen muß.

Hier zeigt sich der Unterschied:

Wir wollen den "roten Faden", der Ihre Yacht durchzieht und zu einer Einheit macht, betonen.
Deshalb muß sich das neue Teil harmonisch in die anderen Elemente einfügen und diese betonen.

Alte Motoryacht in neuem Glanz

An dieser Motoryacht zeigten sich durch die normale Abnutzung über die Jahre übliche Schäden.
Der Eigner ließ die Aufbauten von uns reparieren, wo nötig ersetzen und schließlich den Rumpf neu lackieren.

Hier sehen Sie das Endergebnis unserer Reparaturarbeiten.

Neu lackiert

Ein neuer Farbaufbau, den wir vielen Schichten auftragen, gibt der Yacht den alten Glanz zurück.

Reparierte Aufbauten an der Steuerbord-Seite

Holzaufbauten

Die aus massivem Holz bestehenden Decksaufbauten wurden saniert und anschließend innen sowie außen mehrfach lackiert.

Reparierte Aufbauten an der Steuerbord-Bug-Partie

Decksbereich überholt

Das Teakstabdeck sowie das Kajütdach wurden grundsaniert. Morsche Teile haben wir entfernt und das gesunde Holz konserviert.

Reparierte Aufbauten an der Backbord-Seite

Harmonischer Heckbereich

Badeplattform, Badeleiter, Beschläge und das Achterdeck wurden überholt und anschließend schutzbehandelt.
Formschön passen die Einzelteile zueinander und betonen sich gegenseitig.
Ein stimmiger Abschluß.

Reparierte Aufbauten am Heck

Wenn Sie etwas an Ihrem Schiff
reparieren, pflegen oder überholen lassen wollen,
dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Seitenanfang

Seite drucken